Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Inflation, Prof. Dr. Thorsten Polleit


One can expect the inflation bias to be especially pronounced in times of emergency. Faced with falling production and rising unemployment people may all too easily consider further inflation to be the lesser evil. Hence, inflation breeds even more inflation, says Thorsten Polleit.   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im …

       Beiträge, Dr. Karl-Friedrich Israel, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Inflation


Seit Einführung des Euros hat die offiziell gemessene Preisinflation innerhalb Deutschlands keine großen Sprünge gemacht. Allerdings weise die offizielle Preisinflationsmessung Lücken auf, so Karl-Friedrich Israel.   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf …

       Beiträge, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Inflation, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Gunther Schnabl warnt in einem Artikel im Handelsblatt vor der „Illusion einer niedrigen Inflation“ im Euro-Raum. Zu dieser Illusion tragen nach seiner Überzeugung zum einen die nicht berücksichtigten Wohnimmobilien bei, aber auch Qualitätsanpassungen, die Statistiker vornehmen.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Inflation, Japan, Zentralbanken


Die Europäische Zentralbank flankiert die staatlichen Hilfen mit immensen Ankäufen von Staats- und Unternehmensanleihen sowie subventionierten Krediten an Banken und Unternehmen. Gunther Schnabl beschreibt am Beispiel Japans, welche negativen Folgen eine solche Geldpolitik aus seiner Sicht hat.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Inflation, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Während im Lockdown zu Beginn der Corona-Krise die Preise von Lebensmitteln stark anstiegen, fielen die Preise von Gütern, die deutlich weniger konsumiert wurden. Die statistischen Behörden im Euroraum errechneten daraus sinkende Inflationsraten, die als Begründung für umfangreiche Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank dienten. Der Name des „Pandemischen Notfallkaufprogramms“ der EZB signalisiere hingegen, dass die EZB auf …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Inflation, Interviews, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Gefühlt sind die Preise in der Coronakrise deutlich stärker gestiegen als in der Statistik steht. Ökonomen kritisieren die Berechnung der offiziellen Inflationsrate. Gunther Schnabl dazu im Interview mit dem Handelsblatt.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Inflation, Prof. Dr. Richard Reichel, Zentralbanken


In einer empirischen Analyse untersucht Prof. Dr. Richard Reichel die Wirkungen der Null- und Negativzinspolitik der EZB auf Kreditvergabe, Investitionen, Wachstum und Inflation.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche …

       Blog-Beiträge, Inflation, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Gunther Schnabl und Tim Sepp diskutieren mögliche Gründe für das Auseinanderklaffen der öffentlichen Inflationswahrnehmung und der amtlichen Statistik.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung …

       Geldpolitik, Inflation, Online-Artikel, Prof. Dr. Thorsten Polleit, Zentralbanken


Die „Rettungspolitiken“ in der „Lockdown-Krise“ werden sehr wahrscheinlich die Kaufkraft des Geldes ganz beträchtlich herabsetzen – durch eine Kombination aus Konsumgüter- und Vermögenspreisinflation.   Die Folgen der “Krisenbekämpfung” werden sichtbar: In den USA wächst die Geldmenge M1 (Bargeld und Sichtguthaben bei Banken) mit einer Jahresrate von 31,4 Prozent, die Geldmenge M2 um knapp 22,3 Prozent; …

       Corona-Pandemie, Geldpolitik, Inflation, Kommentar, Prof. Dr. Thorsten Polleit, WirtschaftsWoche


Durch die Pandemie kaufen Zentralbanken im großen Stil Staatsanleihen. Mehr Geld, weniger Güter – das liest sich wie ein Rezept für Preisinflation. Oder vielleicht doch nicht? Ein Gastbeitrag von Thorsten Polleit.   Die Coronapandemie hat die Regierungen rund um den Globus in Alarmstimmung versetzt. Um die Ausbreitung des Virus zu bekämpfen, haben sie das gesellschaftliche …