Beiträge, Prof. Dr. Hardy Bouillon, Sozialpolitik, Zeitungsartikel


von Prof. Dr. Hardy Bouillon   * Eine gekürzte Version dieses Textes erschien am 5. August 2019 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.   Befürworter staatlicher Umverteilung begrüßen die Philanthropie, weil diese Wohlfahrtsaufgaben erfüllt, die dem Staat erspart bleiben. Aber sie glauben nicht, dass die Philanthropie den Sozialstaat ersetzen könnte oder gar sollte. Ihre Haltung ruht …

       Carlos A. Gebauer, demografischer Wandel, Interviews, Sozialpolitik


by Claudio Grass (claudiograss.ch)   For quite some time now, I have been closely following news and reports out of Germany regarding the country’s pension system and the immense pressure it is under, placing those who support it and depend on it at great risk. Germany might be widely celebrated as the economic powerhouse of …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Prof. Dr. Thomas Mayer, Sozialismus, Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik, Zeitungsartikel


Das sozialistische Wirtschaftsmodell ist wieder hoffähig geworden. Aber Wohlstand wird anders geschaffen. Dies erklärt Thomas Mayer am Beispiel Bürgerfonds. von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung in den …

       Beiträge, EU, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Prof. Dr. Thomas Mayer, Sozialpolitik, Wahlen, Zeitungsartikel


Für EU-Skeptiker werden bei den anstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament starke Gewinne prognostiziert. Übersehen wird, dass der Druck zu immer engerer Integration diesen Trend verstärkt, meint Thomas Mayer. von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Ostdeutschland, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik, Zeitungsartikel


Niedrige Einkommen, kleinteilige Wirtschaftsstruktur: Dass Ostdeutschland hinterherhinkt, liegt auch an den Hartz-Reformen und der Geldpolitik, meint Gunther Schnabl.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung …

       Freiheit, Online-Artikel, Prof. Dr. Gerd Habermann, Sozialpolitik


Jedermann ist Unternehmer seines Lebens, meint Prof. Dr. Gerd Habermann in seinem Gastbeitrag auf Peace Love Liberty, denn alles Handeln ist Entscheiden auf Basis der eigenen Spekulationen. Daher wirbt er in seinem Aufsatz für eine unternehmerische und lebensbejahende Lebensauffassung nach dem Motto „No risk, no fun!“. Jetzt weiterlesen beim Studentenmagazin Peace Love Liberty Jedermann ist …

       Beiträge, Bildung, Dr. Steffen Roth, Ordnungspolitischer Kommentar, Sozialpolitik


Von Steffen J. Roth Die Unterhändler einer möglichen Jamaika-Koalition erklärten am vergangenen Freitag in ihrer Zwischenbilanz der Sondierungsgespräche, die „Bekämpfung von Kinderarmut“ besonders fokussieren zu wollen. Am gleichen Tag bestätigte der Bundesrat minimale Erhöhungen der Hartz IV-Sätze zum Jahreswechsel: Ab Januar erhalten Kinder unter sieben Jahren 240 Euro statt bisher 237 Euro im Monat. Die …