Beiträge, Dr. Andreas Hoffmann, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Inflation


Kann Placebo-Regulierung der Finanzmarktstabilität zuträglich sein? Dies diskutieren Andreas Hoffmann und Sebastian Müller in einem Gastbeitrag für Wirtschaftliche Freiheit. Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung in den …

       Beiträge, Dr. Andreas Hoffmann, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Inflation, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Staatsverschuldung


Andreas Hoffmann und Gunther Schnabl zeigen mit Hilfe historischer Erfahrungen, warum die niedrigen Zinsen das Wachstum bremsen. Sie entwickeln eine Ausstiegsstrategie aus dieser sogenannten finanziellen Repression. Hier weiterlesen!     Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung …

       Beiträge, Dr. Andreas Hoffmann, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Inflation


Von Andreas Hoffmann und Sebastian Müller The financial crisis of 2007 eroded the public confidence in financial markets. Many people have come to believe that only the government can guarantee the stability of financial markets. Responding to increased public demand, politicians from across the political spectrum support additional “macroprudential regulation”. However, little is known about …

       Beiträge, Dr. Alexander Fink, Dr. Andreas Hoffmann, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Subventionen, Wirtschaftspolitik


von Alexander Fink & Andreas Hoffmann, „Während private Banken des Euro-Währungsgebiets weiterhin ums Überleben kämpfen und in den vergangenen Jahren ihre Bilanzsummen reduzierten, genießen staatlich-gelenkte Förderbanken einen Aufschwung. Öffentliche, zum Teil außerhalb des regulatorischen Rahmens agierende Förderbanken wie die deutsche KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) oder das spanische ICO (Instituto de Crédito Oficial) haben ihre Aktivitäten …