Forschungsplattform Nullzinspolitik, Japan, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Der weltweite Einbruch des Handels im Verlauf der Corona-Krise hat auch die großen Exportnationen Japan und Deutschland getroffen. Dennoch weisen beide Länder für das Jahr 2020 weiterhin hohe Leistungsbilanzüberschüsse auf. Das liegt nicht zuletzt daran, dass diese von Kapitalexporten finanziert werden, so Taiki Murai und Gunther Schnabl.

       Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Japan, Prof. Dr. Gunther Schnabl


The bursting of the Japanese bubble economy in the early 1990s put the stage for a lasting low- zero-, and negative-interest rate environment, which fundamentally changed the business environment for the Japanese commercial banks. Gunther Schnabl and Taiki Murai show that with the capital allocation function of banks being undermined, the Japanese economy has become zombified, suffering …

       Forschungsplattform Nullzinspolitik, Japan, Prof. Dr. Gunther Schnabl


In der Corona-Krise hat die Diskussion um die Zombifizierung der europäischen Wirtschaft wieder an Fahrt gewonnen. Durch verschiedene Maßnahmen wurde die Abhängigkeit der Unternehmen vom Staat vergrößert. Gunther Schnabl und Taiki Murai zeigen am Beispiel Japans, wie einmal eingeführte Maßnahmen nicht nur vorübergehend bestehen bleiben.

       Beiträge, Diskussionspapier, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Japan, Prof. Dr. Gunther Schnabl


The bursting of the Japanese bubble economy in the early 1990s put the stage for a lasting low- zero-, and negative-interest rate environment, which fundamentally changed the business environment for the Japanese commercial banks. In their working paper, Gunther Schnabl and Taiki Murai say that with the capital allocation function of banks being undermined, the Japanese economy …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Inflation, Japan, Zentralbanken


Die Europäische Zentralbank flankiert die staatlichen Hilfen mit immensen Ankäufen von Staats- und Unternehmensanleihen sowie subventionierten Krediten an Banken und Unternehmen. Gunther Schnabl beschreibt am Beispiel Japans, welche negativen Folgen eine solche Geldpolitik aus seiner Sicht hat.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Japan, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Long-term ultralow interest rates in Japan’s economy led to a decline in household savings over several decades. A loose monetary policy can stabilize in a recession for the short term; however, a persistent flood of cheap money paralyzes productivity gains and growth, says Gunther Schnabl.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, …

       Allgemein, Japan, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Staatsverschuldung


The sudden resignation of Japans Prime Minister Shinzo Abe has led to evaluations of his so-called Abenomics. Many have praised Abe’s aggressive monetary policy. Concerns remain on the fiscal side. According to Taiki Murai and Gunther Schnabl Abe resolved Japan’s deep-seated fiscal problems only superficially.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die …

       Geldpolitik, Japan, Kommentar, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Staatsverschuldung, Welt, Zentralbanken


Der Rücktritt von Ministerpräsident Abe rückt die schwierige Lage Japans in den Fokus. Parallelen zu Deutschland werden durch die Rettungsprogramme von Politik und EZB noch kaschiert. Doch danach sind Verteilungskämpfe programmiert – und es gibt nur einen Ausweg.   Ein Kommentar von Prof. Dr. Gunther Schnabl, erschienen in der WELT: https://www.welt.de/wirtschaft/article214518444/Geldpolitik-Japans-grosse-Sozialkrise-ist-ein-Menetekel-fuer-Deutschland.html

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Japan, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Gunther Schnabl und Taiki Murai über Besteuerung in Japan. Der Nachteil der schleichenden Veränderung der Steuerstruktur hin zu einer wachsenden Belastung des Konsums seien die Verteilungseffekte.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender …