Beiträge, Dr. Karl-Friedrich Israel, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Inflation


Seit Einführung des Euros hat die offiziell gemessene Preisinflation innerhalb Deutschlands keine großen Sprünge gemacht. Allerdings weise die offizielle Preisinflationsmessung Lücken auf, so Karl-Friedrich Israel.   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf …

       Beiträge, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Inflation, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Gunther Schnabl warnt in einem Artikel im Handelsblatt vor der „Illusion einer niedrigen Inflation“ im Euro-Raum. Zu dieser Illusion tragen nach seiner Überzeugung zum einen die nicht berücksichtigten Wohnimmobilien bei, aber auch Qualitätsanpassungen, die Statistiker vornehmen.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August …

       Beiträge, Corona-Pandemie, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Prof. Dr. Thomas Mayer


Based on the lessons from the German monetary union, this article proposes the introduction of parallel currencies to facilitate relative price changes in the EMU. Parallel currencies in the south would allow an increase in competitiveness of the south via real depreciation, say Thomas Mayer and Gunther Schnabl.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche …

       Beiträge, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Kryptowährungen & Blockchain, Prof. Dr. Thorsten Polleit, WirtschaftsWoche


Die Europäische Zentralbank erwägt, einen digitalen Euro einzuführen. Das ist ein gefährliches Unterfangen, meint Thorsten Polleit. Es öffne der Verstaatlichung des Kreditmarktes und der totalen Überwachung der Bürger Tür und Tor.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen …

       Beiträge, Dr. Pablo Andrés Duarte Cárdenas, Euro, Europäische Union, Forschungsplattform Nullzinspolitik


  Nach Pablo Duarte sind Finanztransfers nicht die richtige Antwort auf die wirtschaftliche Divergenz in der Eurozone. Geldtransfers können Konflikte nähren, indem sie die Unzufriedenheit der Bürger mit der Innen- und der EU-Politik verstärken, so Duarte.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von …

       Beiträge, Diskussionspapier, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Gunther Schnabl


The (T)LTRO-Tracker from Gunther Schnabl and Nils Sonnenberg gives an insight into the scale and duration of the Eurosystem refinancing operations. Rising refinancing requests of banks are an indicator of financial market distress.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den …

       Beiträge, Euro, Europäische Union, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Japan, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Wirtschaftspolitik


Gunther Schnabl und Taiki Murai über eine fehlerhafte Wirtschaftspolitik in Japan, die einen sinkenden Reallohn zur Folge hat. Um nicht dem japanischen Vorbild zu folgen, braucht es laut ihnen eine fundamentale Abkehr vom Muster der japanischen Geld- und Finanzpolitik in Europa.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste …

       Corona-Pandemie, Euro, Europäische Union, Roland Tichy, Tichys Einblick, Zentralbanken


Für den 500-Milliarden-Coronafonds hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Prinzipien der Währungsunion über Bord geworfen. Damit wird Deutschland doppelt zahlen – Staat und Steuerzahler. Es ist der Bruch der Maastricht-Verträge mit Tricks und Corona.   Das klingt großartig. Wer will Europa nicht retten? Wer will abseits stehen angesichts der sichtbaren Not in Italien, Spanien, und, Überraschung: Frankreich? …

       Allgemein, Blog-Beiträge, Euro, Geldpolitik, Prof. Dr. Thorsten Polleit, Zentralbanken


von Prof. Dr. Thorsten Polleit   Das Bundesverfassungsgericht hat gesprochen: Bundesregierung und Bundestag haben das deutsche Grundgesetz verletzt. Sie haben es unterlassen, dagegen vorzugehen, dass die EZB bei Ihrer Entscheidung, Staatsanleihen aufzukaufen im Zuge des „Public Sector Purchase Programme“ oder kurz „PSPP, weder geprüft noch dargelegt zu haben, dass diese Politik „verhältnismäßig“ ist. Der EZB …

       Beiträge, Corona-Pandemie, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Interviews, Prof. Dr. Thomas Mayer, Wirtschaftspolitik


Zwischen Nord- und Südeuropäern tut sich eine Kluft auf – nicht nur wegen Corona-Bonds. Weshalb, erläutert Thomas Mayer im Interview.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche …