Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


US-Präsident Donald Trump wirft der Europäischen Zentralbank vor, mit Wertpapierkäufen den Wechselkurs zu manipulieren. Weshalb die derzeitige Geldpolitik zu lasten der Handelspartner geht, erklärt Hans-Werner Sinn.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender …

       eigentümlich frei, Freiheit, Nachruf, Podcasts, Sascha Tamm, Wirtschaftswissenschaften


Featured Video Play Icon

    Der marktradikale Kommentar zur Politik und dem ganzen Rest von und mit Sascha Tamm   In der 64. Folge von Asozial, dem marktradikalen Kommentar zur Politik und dem ganzen Rest, beschäftigt sich Sascha Tamm mit dem Ökonomen und radikalen Freiheitsdenker James M. Buchanan.   „Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit durch eine Spende …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


Nach der Lockerung der Geldpolitik durch die EZB und die amerikanische Federal Reserve sieht Claudio Borio, Leiter der Wirtschafts- und Währungsabteilung der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), die Zunahme riskanter Kredite als kritisch.   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


Die anhaltende Niedrigzinsphase ist eine erhebliche Herausforderung für die Banken und könnte in Zukunft zunehmend die Kunden belasten (WirtschaftsWoche).   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


Dreißig Jahre nach dem Mauerfall sind viele Ostdeutsche enttäuscht über die Wiedervereinigung. Nach NZZ lässt sich das mit ökonomischen Daten nur bedingt erklären. Für Gunter Schnabl und Tim Sepp sei die Rückkehr zu den Grundprinzipien der Marktwirtschaft der wichtigste erste Schritt, um Perspektiven zu schaffen.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


Christof Schürmann sieht in der Neuauflage der EZB-Anleihenkäufe einen fragwürdigen Schritt und bezweifelt das Eintreten einer plötzlichen Wunderheilung.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


EZB-Präsident Mario Draghi fordert die Fiskalpolitik auf Verantwortung zu übernehmen. Dass Deutschland weiter an den Stabilitätsregeln festhält, sollte aus seiner Sicht missbehagen auslösen, so Thomas Mayer.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender …