Donald Trump, Dr. Gérard Bökenkamp, USA


Dr. Gerard Bökenkamp in einem Beitrag bei eigentümlich frei über die Strategien des US-Präsidenten:   In der Öffentlichkeit dominiert im Hinblick auf Trump die „Trottel-Theorie“. Demnach ist Trump der gefährliche Trottel auf dem Präsidententhron, inkompetent, unfähig, aufbrausend, ohne Ziel, Plan und Verstand. Ein Betriebsunfall der Geschichte. Den erstaunlichen und von denselben Kommentatoren nicht erwarteten Wahlerfolg …

       Beiträge, Blog-Beiträge, Dr. Karl-Friedrich Israel, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Online-Artikel, Wirtschaftswissenschaften


Karl Friedrich Israel über das Mises‘sche Argument und dessen Ausarbeitung durch Professor Hoppe. Als Sozialwissenschaft beschäftige sich die Ökonomik mit den Wahl- und Handlungsentscheidungen der Menschen. Damit unterscheide sie sich kategorisch von den Naturwissenschaften, die sich mit unbelebten Objekten beschäftigt.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der …

       Allgemein, Klima, Kommentar, Meinungsfreiheit, Online-Artikel, Vera Lengsfeld, Wirtschaftspolitik


Die Rede unserer Bundeskanzlerin Merkel in Davos lässt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig. Sie ist auf der Webseite des Bundeskanzleramts nachzulesen. Dort steht, die Welt müsse gemeinsam handeln, aber jedes Land dazu seinen Beitrag leisten… Deutschland habe sich daher entschieden, bis 2022 aus der Kernenergie auszusteigen und bis spätestens 2038 auch aus der Kohleverstromung, wenn möglich …

       Euro, Geldpolitik, Interviews, Parallelwährungen, Prof. Dr. Thorsten Polleit, Zeitungsartikel


Was passiert im Falle einer erneuten Finanzkrise und eines drohenden Systemkollapses? Thorsten Polleit, Degussa-Chefökonom und Präsident des Ludwig-von-Mises-Instituts Deutschland, hält die Schaffung einer Welteinheitswährung für möglich – aus seiner Sicht aber eine äusserst beunruhigende Vision.   Ein  Interview mit Prof. Dr. Thorsten Polleit, nachzulesen bei der Neuen Zürcher Zeitung.  

       Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Interviews, Kryptowährungen & Blockchain, Malte Fischer, Parallelwährungen, Podcasts, Prof. Dr. Thomas Mayer


  Im aktuellen Podcast-Gespräch der WirtschaftsWoche interviewt Malte Fischer den Chef des Flossbach von Storch Research Institutes Prof. Dr. Thomas Mayer über Bitcoin, Libra, einen digitalen Euro und die Gefahr einer Geldkrise.   Jetzt anhören: „Chefgespräch – Makro, Mikro, Mammon“ – der Podcast der WirtschaftsWoche  

       eigentümlich frei, Freiheit, Meinungsfreiheit, Podcasts, Sascha Tamm, Satire


Featured Video Play Icon

    Der marktradikale Kommentar zur Politik und dem ganzen Rest von und mit Sascha Tamm   In der 79. Folge von Asozial, dem marktradikalen Kommentar zur Politik und dem ganzen Rest, beschäftigt sich Sascha Tamm mit der Funktion von Satire und ihrem Stellenwert in der heutigen Gesellschaft.   Hier geht es zum Original-Beitrag.   …