Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Thomas Mayer, Wirtschaftspolitik, Zeitungsartikel


Manche Ökonomen behaupten, die niedrigen Zinsen lägen am langsamen Wirtschaftswachstum. Schuld daran sind die Zentralbanken, meint Thomas Mayer. von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung in den …

       Beiträge, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Staatsverschuldung, Wirtschaftspolitik


Zwanzig Jahre nach der Einführung des Euro ist seine Bilanz ernüchternd. Gunther Schnabl erklärt, warum sich die euphorischen Prognosen der gemeinsamen Währung nicht bewahrheitet haben.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung …

       Beiträge, Dr. Pablo Andrés Duarte Cárdenas, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Gerechtigkeit, Online-Artikel, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Treibt die Geldpoitik die Schere zwischen arm und reich auseinander und gefährdet so die politische Stabilität? Pablo Duarte und Gunther Schnabl untersuchen diese Frage in ihrem Beitrag in The World Economy.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Ostdeutschland, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik, Zeitungsartikel


Niedrige Einkommen, kleinteilige Wirtschaftsstruktur: Dass Ostdeutschland hinterherhinkt, liegt auch an den Hartz-Reformen und der Geldpolitik, meint Gunther Schnabl.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung …

       Freiheit, Online-Artikel, Prof. Dr. Gerd Habermann, Sozialpolitik


Jedermann ist Unternehmer seines Lebens, meint Prof. Dr. Gerd Habermann in seinem Gastbeitrag auf Peace Love Liberty, denn alles Handeln ist Entscheiden auf Basis der eigenen Spekulationen. Daher wirbt er in seinem Aufsatz für eine unternehmerische und lebensbejahende Lebensauffassung nach dem Motto „No risk, no fun!“. Jetzt weiterlesen beim Studentenmagazin Peace Love Liberty Jedermann ist …

       Beiträge, Euro, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Kommentar, Malte Fischer


Das Kernproblem der Europäischen Währungsunion ist nicht die gemeinsame Währung als solche, sondern der gemeinsame Zins, mit dem die EZB den Euro steuert. Mehr auf wiwo.de   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung …

       Beiträge, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Griechenland, Prof. Dr. Thomas Mayer, Staatsverschuldung, Zeitungsartikel


Griechenlands Wirtschaft kommt nicht voran. Dies wird sich nicht ändern, solange das Land in der Währungsunion gefangen bleibt, meint Thomas Mayer.   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und …

       Beiträge, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Online-Artikel, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Zehn Jahre nach Ausbruch der globalen Finanzkrise stehen viele europäische Banken am Abgrund. Hingegen ist in den USA der S&P-Financials um 320% angestiegen. Gunther Schnabl und Thomas Stratmann zeigen die Ursache dieser gegensätzlichen Entwicklungen.   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit …

       Beiträge, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Gunther Schnabl und Thomas Stratmann erklären, warum die europäischen Banken sich auch über zehn Jahre nach der Finanzkrise nicht erholt haben. Mehr auf cityam.com     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf …

       Beiträge, Euro, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Inflation, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Zeitungsartikel


Gunther Schnabl und Sebastian Müller erklären die Rolle von Bargeld in der Eurozone und warum eine Umsetzung des neuen IWF Vorschlags zur Abwertung von Bargeld dem Vertrauen in den Staat schaden würde. Mehr auf welt.de   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek …