Konjunktur, Online-Artikel, Prof. Dr. Thorsten Polleit


Von den Lockdown-Maßnahmen sind auch die Scheide- und Prägeanstalten betroffen. Dadurch wächst die Sorge, dass physisches Gold knapp werden könnte. Die Folgen des weltweiten „Lockdown“ – die politische Reaktion auf die Ausbreitung des Coronavirus COIVD-19 – haben die Edelmetallmärkte erreicht. Produktion und Logistik von Gold, Silber, Platin und Palladium sind vom Lockdown stark betroffen. Beispielsweise …

       Corona-Pandemie, Coronomics, Geldpolitik, Konjunktur, Prof. Dr. Thorsten Polleit, Staatsverschuldung


“Those who would give up essential liberty, to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.” Benjamin Franklin     Die wachsenden Sorgen vor den Folgen des Corona-Virus (COVID-19) haben weltweit zu einem Nachfrage- und Angebotsschock geführt: Die Güter- und Dienstleistungsnachfrage kollabiert, und weil die internationalen Produktions- und Wertschöpfungsketten ebenfalls ins Stocken geraten, kann …

       Beiträge, Corona-Pandemie, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Konjunktur, Olivier Kessler


Die Börsen stürzen ab. Dafür allein die Coronaepidemie verantwortlich zu machen, ist zu einfach meint Olivier Kessler.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung in …

       Beiträge, Corona-Pandemie, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Konjunktur, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Die Verbreitung des Corona-Virus hat für die deutsche und internationale Wirtschaft bisher noch nicht absehbare Folgen. Gunther Schnabl im Interview über die Ursachen des wirtschaftlichen Abschwungs.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung …

       Beiträge, Daniel Eckert, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Konjunktur


Die Verschuldung der Unternehmen erreicht ein Niveau von 13,5 Billionen Dollar. In einem Wirtschaftsabschwung könnte das zum Problem werden, meint Daniel Eckert in Die Welt. Hier geht es zum Artikel.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Konjunktur, Prof. Dr. Thomas Mayer


Thomas Mayer über den gegenwärtigen Konjunkturaufschwung. Laut Mayer ist der bislang älteste Konjunkturaufschwung anfällig und es dürfte auch den Zentralbanken nicht mehr gelingen, das Leben dieses Aufschwungs durch immer neue Liquiditätsspritzen zu verlängern. Hier den ganzen Kommentar lesen.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von …

       Konjunktur, Malte Fischer, Online-Artikel, Wirtschaftspolitik, WirtschaftsWoche


Auf dem größten Ökonomen-Treffen der Welt streiten die führenden Vertreter des Fachs über die Aussichten für die Weltwirtschaft und die Möglichkeiten von Notenbanken und Regierungen, einer Krise entgegenzuwirken. von Malte Fischer   Nichts interessiert die Menschen so sehr wie die Frage, was Ihnen die Zukunft bringt. Auch die Ökonomen bilden da keine Ausnahme. Daher kann …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Konjunktur, Online-Artikel, Prof. Dr. Thomas Mayer, Wirtschaftspolitik, Zeitungsartikel


Die Aktienkurse erreichen ständig neue Höhen. Schuld sind die Notenbanken – und neuerdings auch die Regierungen, so Thomas Mayer.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Konjunktur, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Zentralbanken


Die EZB flutet die Märkte mit Geld und hält die Zinsen extrem niedrig, um die Wirtschaft zu stärken. Warum das nicht funktioniert, erklärt Gunther Schnabl im Interview.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender …