Austrian Institute, Beiträge, Corona-Pandemie, Europäische Union, Geldpolitik, Interviews, Podcasts, Prof. Dr. Roland Vaubel, Wirtschaftspolitik, Zentralbanken


Den EU-Plänen zur Abfederung der wirtschaftlichen Corona- Schäden kann der deutsche Ökonom Roland Vaubel nichts abgewinnen. Im Audio-Interview mit dem Austrian Institute geht Vaubel – zugeschaltet über Telefon – sowohl mit den Vorhaben der EU-Kommission als auch mit der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) hart ins Gericht.   Das Interview können Sie beim Austrian Institute …

       Beiträge, Diskussionspapier, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Gunther Schnabl


The (T)LTRO-Tracker from Gunther Schnabl and Nils Sonnenberg gives an insight into the scale and duration of the Eurosystem refinancing operations. Rising refinancing requests of banks are an indicator of financial market distress.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den …

       eigentümlich frei, Podcasts, Sascha Tamm, Sozialismus


Featured Video Play Icon

    Der marktradikale Kommentar zur Politik und dem ganzen Rest von und mit Sascha Tamm   In der 101. Folge von Asozial, dem marktradikalen Kommentar zur Politik und dem ganzen Rest, geht Sascha Tamm den Fragen nach: Funktioniert Sozialismus? Und: Falls ja, wie lange und unter welchen Voraussetzungen?   Produziert von eigentümlich frei: „Bitte …

       Blog-Beiträge, Inflation, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Gunther Schnabl und Tim Sepp diskutieren mögliche Gründe für das Auseinanderklaffen der öffentlichen Inflationswahrnehmung und der amtlichen Statistik.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung …

       Allgemein


von ERICH WEEDE   Deutschland hat nur die Wahl, seine Staatsschuldenquote dem lateineuropäischen Niveau anzunähern oder andauerndem Umverteilungsdruck in der EU ausgesetzt zu sein. Es sei denn, man gibt zu, dass der Euro zu einem Negativsummenspiel geworden ist und arbeitet an der Korrektur der falschen währungspolitischen Weichenstellung.   Nicht nur in Deutschland, sondern in vielen …

       eigentümlich frei, Podcasts, Sascha Tamm


Featured Video Play Icon

    Der marktradikale Kommentar zur Politik und dem ganzen Rest von und mit Sascha Tamm   In der 100. Folge von Asozial, dem marktradikalen Kommentar zur Politik und dem ganzen Rest, beschäftigt sich Sascha Tamm mit den freiheitsfeindlichen Denkmustern innerhalb des deutschen Bürgertums.   Hier geht es zum Original-Beitrag.   „Bitte unterstützen Sie unsere …

       Allgemein, Bargeld, Carlos A. Gebauer, Kommentar, Rundfunk, Tichys Einblick


Am kommenden Montag wird der Europäische Gerichtshof darüber befinden, ob Bargeld noch Bargeld ist, das heißt, ob Euro-Banknoten und Münzen wirklich – wie es im Lissabon-Vertrag steht – „das einzige gesetzliche Zahlungsmittel“ sind und insofern auch von den Rundfunkanstalten zur Bezahlung der Rundfunkgebühr angenommen werden müssen.   Carlos A. Gebauer spricht mit Burkhard Müller-Ullrich über …

       Allgemein, Buchvorstellung, Dr. Karl-Friedrich Israel, Ludwig von Mises Institut, Videos


Featured Video Play Icon

  Am 13./14. März fand in Kronberg/Taunus das 5. Ludwig von Mises Seminar statt – das Thema des Seminars lautete:   „Die Österreichische Schule der Nationalökonomie – 12 Vorlesungen über bahnbrechende Bücher und Ihre Bedeutung“.   Alle Vorträge wurden aufgezeichnet.   Die nachfolgenden Vortrag von Professor Dr. Thorsten Polleit behandelt das Buch „Theorie und Geschichte“ (1957) von Ludwig …