Beiträge, Corona-Pandemie, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Gunther Schnabl

Ein Vortrag von Prof. Dr. Gunther Schnabl über die möglichen unbeabsichtigten Folgen der immensen Ausgabenprogramme und Kreditgarantien, mit denen jetzt Regierungen die Corona-Krise überwinden wollen – Anschließend Diskussion mit Franz Schellhorn, Direktor der Wiener Denkfabrik Agenda Austria. Die Veranstaltung findet am 12. Mai online statt (Anmeldung).

 


 

von nullzinspolitik.de

Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung in den Industrieländern und aufstrebenden Volkswirtschaften befassen. Ziel ist es, im Dialog untereinander und mit der interessierten Öffentlichkeit langfristige Lösungskonzepte für die derzeitige Krise zu erarbeiten.

Kommentar verfassen