Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik

Schocks im Zusammenhang mit der globalen Finanzkrise hatten weitreichende Auswirkungen auf Schwellenländer in Asien, so Gunther Schnabl. Erschienen In Yoshino Naoyuki, Chantapacdepong Pornpinum und Helble Matthias (eds.): Macroeconomic Shocks and Unconventional Monetary Policy. Impacts on Emerging Markets, Oxford University Press.

 


 

von nullzinspolitik.de

Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung in den Industrieländern und aufstrebenden Volkswirtschaften befassen. Ziel ist es, im Dialog untereinander und mit der interessierten Öffentlichkeit langfristige Lösungskonzepte für die derzeitige Krise zu erarbeiten.