Corona-Pandemie, Fernsehsendungen, Interviews, Konjunktur, Prof. Dr. Stefan Kooths, Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik


„Zu konsumlastig, zu kleinteilig, nicht zielgenau und zu wenig robust gegen einen ungünstigen Pandemieverlauf. Aber: Die Entlastung der Kommunen von Sozialleistungen ist ein Pluspunkt, der zu Recht über die Krise hinaus Bestand haben soll.“   Prof. Dr. Stefan Kooths, Vorsitzender der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft, im Interview mit dem NDR:   https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Ein-Konjunkturpaket-mit-Verbesserungsprotenzial,kooths104.html?fbclid=IwAR19iJM95aS404A-pkT-HReloh7_ezzj_FTGyYNIV4L2d1h4Zqy5BKUnf-0

       Allgemein


Featured Video Play Icon

Das Austrian Institute of Economics and Social Philosophy veranstaltete am 20. Mai ein Webinar über ultralockere Geldpolitik und die Japanisierung der Welt. Die Video-Aufzeichnnung des Webinars können Sie sich hier ansehen: https://youtu.be/C8vS3eWYg54   „Seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie kündigt sich ein verstärktes Zurückdrängen der freien Marktwirtschaft an. Die Zeichen stehen auf noch mehr Geldsozialismus. Diese düstere Einschätzung teilten …