Euro, Geldpolitik, Geschichte, Online-Artikel, Prof. Dr. Thorsten Polleit, Staatsverschuldung

Während andere Länder auf eine stabile Währungsgeschichte zurückblicken können, war die der Deutschen wechselhaft. Immer wieder wechselte das Geld – zuletzt mit der Einführung des Euros.

 

Prof. Dr. Thorsten Polleit in einem Gastbeitrag bei FOCUS-Online. Hier weiterlesen:

Kommentar verfassen