Beiträge, Dr. Alexander Fink, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Online-Artikel, Subventionen


Alexander Fink und Florian Hartjen räumen mit einem weitverbreiteten Vorurteil gegen die Marktwirtschaft auf. Denn sie begünstigt etablierte Unternehmen keinesfalls. Im Gegenteil…! Hier weiterlesen!     Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf …

       Beiträge, Dr. Alexander Fink, Dr. Andreas Hoffmann, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Subventionen, Wirtschaftspolitik


von Alexander Fink & Andreas Hoffmann, „Während private Banken des Euro-Währungsgebiets weiterhin ums Überleben kämpfen und in den vergangenen Jahren ihre Bilanzsummen reduzierten, genießen staatlich-gelenkte Förderbanken einen Aufschwung. Öffentliche, zum Teil außerhalb des regulatorischen Rahmens agierende Förderbanken wie die deutsche KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) oder das spanische ICO (Instituto de Crédito Oficial) haben ihre Aktivitäten …

       Beiträge, Dr. Oliver Arentz, Immobilien, Ordnungspolitischer Kommentar, Subventionen


Von Oliver Arentz Die Politik, Interessenverbände und Teile der Immobilienwirtschaft fordern seit einiger Zeit Förderinstrumente, um den Erwerb von Wohneigentum zu erleichtern. Vor dem Hintergrund der Bundestagswahlen im Herbst ist es wahrscheinlich, dass die Parteien in einen Überbietungswettkampf eintreten, in der Hoffnung, mit großzügigen Förderversprechen mögliche Wähler zu gewinnen. Getrieben wird die Debatte nicht zuletzt …