Beiträge, Diskussionspapier, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Gunther Schnabl


In Gunther Schnabl’s Working Paper wird die Geldpolitik der EZB und deren Einfluss analysiert. Das starke Geldmengenwachstum hat negative Wachstums- und Verteilungseffekte, die über finanzielle Repression, Lohnrepression und die Inflationierung der Vermögenspreise auf die Gesellschaft wirken.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von …

       Beiträge, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Online-Artikel, Prof. Dr. Thomas Mayer, Zeitungsartikel


Es droht die Rezession. Noch tiefere Zinsen und noch mehr Anleihekäufe durch die Europäische Zentralbank werden kaum neue Impulse geben können, meint Thomas Mayer.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf …

       Beiträge, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Interviews, Podcasts, Prof. Dr. Thomas Mayer


Thomas Mayer im Podcast-Interview bei Gabor Steingart über die Geldpolitik der EZB und den künftigen EZB-Vorsitz.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung in den Industrieländern …

       Beiträge, Euro, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Italien, Prof. Dr. Thomas Mayer, Zeitungsartikel


Italiens Regierung denkt über die Einführung einer Parallelwährung nach. Thomas Mayer erklärt die möglichen Auswirkungen einer solchen Maßnahme.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung …

       Beiträge, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Inflation, Kommentar, Konjunktur, Malte Fischer


Die Europäische Zentralbank zerstört alle Hoffnungen auf ein Ende der ultralockeren Geldpolitik. Die Schäden für die Wirtschaft werden immer größer, meint Malte Fischer.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die …

       Beiträge, Euro, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Kommentar, Malte Fischer


Das Kernproblem der Europäischen Währungsunion ist nicht die gemeinsame Währung als solche, sondern der gemeinsame Zins, mit dem die EZB den Euro steuert. Mehr auf wiwo.de   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung …

       Beiträge, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Online-Artikel, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Zehn Jahre nach Ausbruch der globalen Finanzkrise stehen viele europäische Banken am Abgrund. Hingegen ist in den USA der S&P-Financials um 320% angestiegen. Gunther Schnabl und Thomas Stratmann zeigen die Ursache dieser gegensätzlichen Entwicklungen.   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit …

       Beiträge, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Gunther Schnabl und Thomas Stratmann erklären, warum die europäischen Banken sich auch über zehn Jahre nach der Finanzkrise nicht erholt haben. Mehr auf cityam.com     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf …

       Beiträge, Euro, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Inflation, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Zeitungsartikel


Gunther Schnabl und Sebastian Müller erklären die Rolle von Bargeld in der Eurozone und warum eine Umsetzung des neuen IWF Vorschlags zur Abwertung von Bargeld dem Vertrauen in den Staat schaden würde. Mehr auf welt.de   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek …

       Beiträge, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Zeitungsartikel


Gunther Schnabl und Thomas Stratmann erläutern in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, warum die europäischen Banken im Vergleich zu den US-amerikanischen Geldhäusern zehn Jahre nach der Finanzkrise immer noch sehr schlecht dastehen.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen …