Beiträge, Euro, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Kommentar, Prof. Dr. Thomas Mayer, Staatsverschuldung


Das Coronavirus wird für die gesamte Euro-Zone zu einem ernsthaften Stresstest. Die Versuchung sei groß, jetzt Staatsschulden und Kreditrisiken weiter zu vergemeinschaften. Nach Thomas Mayer wäre das nicht wünschenswert.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung …

       Beiträge, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Kommentar, Norbert F. Tofall


Norbert F. Tofall diskutiert ein Working Paper der EZB über Central Bank Digital Currency (CBDC). In diesem beschreibe der Generaldirektors für Marktinfrastrukuren Ulrich Bindseil, dass die Emittierung von CBDC so gesteuert werden müsse, dass die bestehende Währungsordnung nicht in Frage gestellt wird und die Bürger digitales Zentralbankgeld zur Wertaufbewahrung nutzen. Nach Tofall wird eine Chance die Digitalisierung für …

       Beiträge, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Kommentar, Prof. Dr. Thomas Mayer


Nach Thomas Mayer ist die Amtszeit Mario Draghis bei der EZB durchzogen von Unwahrheiten und Regelbrüchen. Ginge es bei der Verleihung des Verdienstkreuzes um die Wahrhaftigkeit des Geehrten statt politische Zweckmäßigkeit, hätte es statt seiner jemand anderes verdient.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich …

       Beiträge, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Interviews, Podcasts, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Im Podcast Politik & Wirtschaft spricht Michael Rasch mit Professor Gunther Schnabl über die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank, deren Risiken und die damit einhergehenden Nebenwirkungen.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf …

       Beiträge, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Konjunktur, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Die EZB flutet die Märkte mit Geld und hält die Zinsen extrem niedrig, um die Wirtschaft zu stärken. Warum das nicht funktioniert, erklärt Gunther Schnabl im Interview.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender …

       Beiträge, Diskussionspapiere, EU, Euro, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Gunther Schnabl


In their paper, Gunther Schnabl and Sebastian Müller analyze the effects of the increasingly expansionary monetary policies on the economic order in Europe and the European integration process.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und …

       Beiträge, EU, Euro, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Klima, Online-Artikel, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Christine Lagarde, the new president of the European Central Bank (ECB), has added a new green dimension to monetary policymaking. Gunther Schnabl and Tim Sepp explain, that from an Austrian overinvestment perspective, low interest rates can contribute to a waste of resources.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste …

       Beiträge, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Thomas Mayer, Zeitungsartikel


Nach Thomas Mayer sind nicht das schwache Wachstum oder hohe Ersparnisse schuld an den Nullzinsen. Er sieht die Verantwortung bei den Zentralbanken.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung …