Allgemein, Bargeld, Carlos A. Gebauer, Kommentar, Rundfunk, Tichys Einblick


Am kommenden Montag wird der Europäische Gerichtshof darüber befinden, ob Bargeld noch Bargeld ist, das heißt, ob Euro-Banknoten und Münzen wirklich – wie es im Lissabon-Vertrag steht – „das einzige gesetzliche Zahlungsmittel“ sind und insofern auch von den Rundfunkanstalten zur Bezahlung der Rundfunkgebühr angenommen werden müssen.   Carlos A. Gebauer spricht mit Burkhard Müller-Ullrich über …

       Josef Kraus, Kommentar, Tichys Einblick


Der SPD-Politiker Karl Lauterbach fühlt sich wohl in der Rolle des Gesundheitsgurus. Aber ist er das? Nein, er ist es nicht mehr, eher weniger, als Tausende von Ärzten in Deutschland. Ein Blick in seine dünne Doktor-Arbeit in Harvard: ein dünnes quasi-politisch-philosophisches Sammelreferat.   Ein Auszug aus einem Beitrag von Josef Kraus bei Tichys Einblick: https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/josef-kraus-lernen-und-bildung/portrait-eines-medialen-guru-artefakts-karl-lauterbach/

       Corona-Pandemie, Euro, Europäische Union, Roland Tichy, Tichys Einblick, Zentralbanken


Für den 500-Milliarden-Coronafonds hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Prinzipien der Währungsunion über Bord geworfen. Damit wird Deutschland doppelt zahlen – Staat und Steuerzahler. Es ist der Bruch der Maastricht-Verträge mit Tricks und Corona.   Das klingt großartig. Wer will Europa nicht retten? Wer will abseits stehen angesichts der sichtbaren Not in Italien, Spanien, und, Überraschung: Frankreich? …