Corona-Pandemie, Fernsehsendungen, Interviews, Konjunktur, Prof. Dr. Stefan Kooths, Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik


„Zu konsumlastig, zu kleinteilig, nicht zielgenau und zu wenig robust gegen einen ungünstigen Pandemieverlauf. Aber: Die Entlastung der Kommunen von Sozialleistungen ist ein Pluspunkt, der zu Recht über die Krise hinaus Bestand haben soll.“   Prof. Dr. Stefan Kooths, Vorsitzender der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft, im Interview mit dem NDR:   https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Ein-Konjunkturpaket-mit-Verbesserungsprotenzial,kooths104.html?fbclid=IwAR19iJM95aS404A-pkT-HReloh7_ezzj_FTGyYNIV4L2d1h4Zqy5BKUnf-0

       Europäische Union, Interviews, Malte Fischer, Rahim Taghizadegan, Wirtschaftspolitik, WirtschaftsWoche


Der Direktor der Wiener Denkfabrik Scholarium, Rahim Taghizadegan, über die zersetzende Wirkung solidarisch begründeter Schuldenwirtschaft und die Zukunft der EU. Ein Interview von Malte Fischer. Herr Taghizadegan, die EU-Kommission hat einen Wiederaufbaufonds im Volumen von 750 Milliarden Euro vorgeschlagen, um den Ländern unter die Arme zu greifen, die besonders unter der Corona-Pandemie leiden. Wie sinnvoll ist …

       Beiträge, Corona-Pandemie, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Interviews, Prof. Dr. Thomas Mayer, Wirtschaftspolitik


Zwischen Nord- und Südeuropäern tut sich eine Kluft auf – nicht nur wegen Corona-Bonds. Weshalb, erläutert Thomas Mayer im Interview.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche …

       Corona-Pandemie, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Interviews, Konjunktur, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Videos


Featured Video Play Icon

Was wir zurzeit erleben, ist mehr als „nur“ eine Lockdown-Krise, unterstreicht Prof. Dr. Gunther Schnabl, Leiter des Instituts für Wirtschaftspolitik an der Universität Leipzig. Auf Grundlage des billigen Geldes wurden in China und in anderen Schwellenmärkten sehr große Überkapazitäten aufgebaut. Ab 2019 kündigte sich bereits eine Finanzkrise an: In den Schwellenmärkten ließ die Nachfrage nach, …

       Beiträge, Corona-Pandemie, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Interviews, Konjunktur, Prof. Dr. Gunther Schnabl, WirtschaftsWoche


Gunther Schnabl im Interview über die volkswirtschaftlichen Nebenwirkungen der Pandemie. Bereits 2019 habe sich eine Rezession und neue Finanzkrise abgezeichnet, so Schnabl.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche …

       Beiträge, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Inflation, Interviews, Prof. Dr. Thomas Mayer, Videos


Featured Video Play Icon

Prof. Dr. Thomas Mayer im Interview über die Zukunft der Wirtschaft, die Rolle der Banken und eine Reform des Euro.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und …

       Bargeld, Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Interviews, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Gunther Schnabl im Interview bei der NZZ über mögliche Beschränkungen bei der Nutzung von Bargeld. Würde es kein Bargeld mehr geben, könnten die Zentralbanken mit negativen Zinsen die Bankeinlagen der Bürger entwerten, so Schnabl.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek …

       Beiträge, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Inflation, Interviews, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Gunther Schnabl im Interview beim MDR über die Messung der Inflation. Würde man sinkende Produktqualität, Immobilienpreise und Preissteigerung von Aktien bei der Inflation berücksichtigen, läge diese im Euro-Raum deutlich höher, so Schnabl.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den …

       Euro, Geldpolitik, Interviews, Parallelwährungen, Prof. Dr. Thorsten Polleit, Zeitungsartikel


Was passiert im Falle einer erneuten Finanzkrise und eines drohenden Systemkollapses? Thorsten Polleit, Degussa-Chefökonom und Präsident des Ludwig-von-Mises-Instituts Deutschland, hält die Schaffung einer Welteinheitswährung für möglich – aus seiner Sicht aber eine äusserst beunruhigende Vision.   Ein  Interview mit Prof. Dr. Thorsten Polleit, nachzulesen bei der Neuen Zürcher Zeitung.