Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik


The Euro was introduced with the expectation that business cycles in the member countries would become synchronized and real incomes would converge. According to Pablo Duarte and Agnieszka Gehringer, this didn’t happen. Developments so far have even gone in the opposite direction.   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste …

       Beiträge, Corona-Pandemie, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Konjunktur, Wirtschaftspolitik


Nach dem Einbruch der Realwirtschaft sind die zukünftigen Wachstumsaussichten unsicher. Der bevorstehende Weg wird von den drei verschiedenen Arten des Krisenmanagements geprägt sein, meint Pablo Duarte.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender …

       Beiträge, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Kryptowährungen & Blockchain, Prof. Dr. Thorsten Polleit, WirtschaftsWoche


Die Europäische Zentralbank erwägt, einen digitalen Euro einzuführen. Das ist ein gefährliches Unterfangen, meint Thorsten Polleit. Es öffne der Verstaatlichung des Kreditmarktes und der totalen Überwachung der Bürger Tür und Tor.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Inflation, Interviews, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Gefühlt sind die Preise in der Coronakrise deutlich stärker gestiegen als in der Statistik steht. Ökonomen kritisieren die Berechnung der offiziellen Inflationsrate. Gunther Schnabl dazu im Interview mit dem Handelsblatt.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Wirtschaftspolitik


Gunther Schnabl im Interview über die Krisenmaßnahmen der Bundesregierung: Kurzarbeitergeld wird verlängert und die Insolvenzpflicht weiter ausgesetzt. Er warnt, dem Beispiel der EZB zu folgen.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


Die ultraexpansive Geldpolitik der Zentralbanken ist gefährlich, meint Olivier Kessler. Sie wird oft mit Hinweis auf die Wirtschaftskrise der 1930er Jahre legitimiert. Dabei würden aber die falschen Schlüsse gezogen.   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung …

       Beiträge, Euro, Europäische Union, Forschungsplattform Nullzinspolitik


  Nach Pablo Duarte sind Finanztransfers nicht die richtige Antwort auf die wirtschaftliche Divergenz in der Eurozone. Geldtransfers können Konflikte nähren, indem sie die Unzufriedenheit der Bürger mit der Innen- und der EU-Politik verstärken, so Duarte.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von …

       Beiträge, Corona-Pandemie, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Wirtschaftspolitik, Zentralbanken


Gunther Schnabl im Interview über die Krisenmaßnahmen der Bundesregierung: Kurzarbeitergeld wird verlängert, die Insolvenzpflicht weiter ausgesetzt. Er warnt, dem Beispiel der EZB zu folgen.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Japan, Prof. Dr. Gunther Schnabl


Gunther Schnabl und Taiki Murai über Besteuerung in Japan. Der Nachteil der schleichenden Veränderung der Steuerstruktur hin zu einer wachsenden Belastung des Konsums seien die Verteilungseffekte.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


Gunther Schnabl und Nils Sonnenberg zu den längefristigen Refinanzierungsgeschäften der EZB. Die Europäische Währungsunion bewege sich auf eine zunehmend weiche Budgetrestriktion für eine wachsende Anzahl von Unternehmen zu. Die Wachstumseffekte der (T)LTRO-Welle dürften deshalb auf die lange Frist negativ sein, meinen Schnabl und Sonnenberg.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die …