Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Online-Artikel, Prof. Dr. Thomas Mayer, Zeitungsartikel


Die Lehman-Pleite hätte der Weckruf für einen Kurswechsel in Politik, Finanzindustrie und Wissenschaft sein können, meint Thomas Mayer. Leider war sie es nicht. 10 Jahre später haben Populisten Auftrieb und die liberale Ordnung ist in Gefahr.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August …

       Fernsehsendungen, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Interviews, Prof. Dr. Thomas Mayer


ZDFzoom ermittelt die Rolle der Deutschen Bank und der Politik in der Finanzkrise 2008/2009 – mit Thomas Mayer im Interview.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung …

       Beiträge, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Online-Artikel, Prof. Dr. Thomas Mayer, Zeitungsartikel, Zentralbanken


Deutschland profitiere vom Euro wie kein zweites Land, heißt es ständig. Doch ganz so einfach ist es nicht, wie Thomas Mayer in der FAZ aufzeigt.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf …

       Beiträge, Europäische Union, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Thomas Mayer, Zentralbanken


Mayers Weltwirtschaft : Von wegen sichere Geldanlage Von Thomas Mayer Die EU schlägt eine Gemeinschaftsanleihe aller Euro-Staaten vor und verspricht eine hohe Sicherheit. Doch das ist trügerisch. Der Traum eines jeden Investors ist eine verzinsliche Anlage ohne Risiko. Da auf diesem Traum ein großer Teil der modernen Finanztheorie gründet, suchen Ökonomen in Wissenschaft und Politik …

       Beiträge, Europäische Union, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Prof. Dr. Roland Vaubel, Prof. Dr. Thomas Mayer


154 Wirtschaftsprofessoren warnen davor, die europäische Währungs- und Bankenunion noch weiter zu einer Haftungsunion auszubauen. Wir (FAZ) dokumentieren ihren Aufruf im Wortlaut. Wir – 154 Wirtschaftsprofessoren – warnen davor, die europäische Währungs- und Bankenunion noch weiter zu einer Haftungsunion auszubauen. Die in der Berliner Koalitionsvereinbarung erwähnten Vorschläge des französischen Präsidenten Macron und des EU-Kommissionschefs Juncker …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Inflation, Prof. Dr. Thomas Mayer, Zentralbanken


von Thomas Mayer   „Die Europäische Zentralbank formt den Kontinent nach ihrem Gutdünken. Bald werden wir die Rechnung dafür bezahlen.“   Weiterlesen in der FAZ   Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Thomas Mayer


von Thomas Mayer   „Banken waren noch nie beliebt. Schon im Alten Testament der Bibel war es anrüchig, mit Geld Geld verdienen zu wollen. Im Mittelalter war es den Christen verboten (den Juden dagegen ausdrücklich erlaubt), Geld gegen Zins zu verleihen. Mit der Säkularisierung verschwand das Zinsverbot aus unserem Kulturkreis. Heute gilt es nur noch im …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Online-Artikel, Prof. Dr. Thomas Mayer, Zeitungsartikel


von Thomas Mayer   Zentralbanken wollen verhindern, dass Menschen zu viel sparen. Deshalb halten sie die Zinsen niedrig – und kurieren damit die Wirtschaft zu Tode.   „Kürzlich war ich Gast in einer Fernsehtalkshow. Einer der Teilnehmer behauptete, die Zinsen seien so niedrig, weil zu viel gespart würde. „Praktische Männer, die glauben, von irgendwelchen intellektuellen Einflüssen …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Online-Artikel, Prof. Dr. Thomas Mayer, Zeitungsartikel


von Thomas Mayer   Viele berühmte Ökonomen finden negative Zinsen gut und wollen überdies das Bargeld abschaffen. Das ist ein schändlicher Plan.   „Kenneth Rogoff ist ein hoch angesehener amerikanischer Volkswirtschaftsprofessor. Im Jahr 2011 erhielt er den Deutsche-Bank-Preis für seine Leistungen in der Finanzökonomie. Rogoff gehört jener Elite an, der die Wähler in Amerika das Vertrauen …