Beiträge, Corona-Pandemie, Coronomics, Prof. Dr. Thomas Mayer


Liebe Leserinnen und Leser, am 17. März sollte der Ökonom und Nobelpreisträger Robert Shiller die deutsche Ausgabe seines Buchs „Narrative Economics“ in Frankfurt vorstellen. Wie alle anderen Veranstaltungen wurde auch diese wegen der Corona Pandemie abgesagt. Die feine Ironie dabei ist, dass Shiller die Verbreitung ökonomischer Ideen als Erzählungen mit der epidemischen Ausbreitung von Viren …

       Beiträge, Euro, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Kommentar, Prof. Dr. Thomas Mayer, Staatsverschuldung


Das Coronavirus wird für die gesamte Euro-Zone zu einem ernsthaften Stresstest. Die Versuchung sei groß, jetzt Staatsschulden und Kreditrisiken weiter zu vergemeinschaften. Nach Thomas Mayer wäre das nicht wünschenswert.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung …

       Beiträge, Corona-Pandemie, Coronomics, Prof. Dr. Thomas Mayer


Liebe Leserinnen und Leser, in dieser Zeit sind wir alle dazu angehalten, die Wirkungen von SARS COV-2 auf unsere Gesundheit, Wirtschaft und Finanzen besser zu verstehen. Einen ähnlichen Druck zum schnellen Erwerb neuer Kenntnisse gab es in der jüngeren Geschichte nur Anfang der 1990er Jahre nach dem Zusammenbruch des sowjetischen Imperiums und in der Finanzkrise …

       Beiträge, Corona-Pandemie, Coronomics, Prof. Dr. Thomas Mayer


Liebe Leserinnen und Leser, die Ereignisse überschlagen sich und jede Aussage darüber, wie es weitergehen könnte, scheint im Zeitraffer zu verwelken. Die ökonomische Analyse kann in diesen bewegten Zeiten nur einen kleinen, aber dennoch nützlichen Beitrag leisten, indem sie versucht, Orientierungspunkte im Meer der radikalen Unsicherheit zu identifizieren. Das wollen wir tun, in dem vollen …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Konjunktur, Prof. Dr. Thomas Mayer


Thomas Mayer über den gegenwärtigen Konjunkturaufschwung. Laut Mayer ist der bislang älteste Konjunkturaufschwung anfällig und es dürfte auch den Zentralbanken nicht mehr gelingen, das Leben dieses Aufschwungs durch immer neue Liquiditätsspritzen zu verlängern. Hier den ganzen Kommentar lesen.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von …

       Beiträge, EZB, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Kommentar, Prof. Dr. Thomas Mayer


Nach Thomas Mayer ist die Amtszeit Mario Draghis bei der EZB durchzogen von Unwahrheiten und Regelbrüchen. Ginge es bei der Verleihung des Verdienstkreuzes um die Wahrhaftigkeit des Geehrten statt politische Zweckmäßigkeit, hätte es statt seiner jemand anderes verdient.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich …

       Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Interviews, Kryptowährungen & Blockchain, Malte Fischer, Parallelwährungen, Podcasts, Prof. Dr. Thomas Mayer


  Im aktuellen Podcast-Gespräch der WirtschaftsWoche interviewt Malte Fischer den Chef des Flossbach von Storch Research Institutes Prof. Dr. Thomas Mayer über Bitcoin, Libra, einen digitalen Euro und die Gefahr einer Geldkrise.   Jetzt anhören: „Chefgespräch – Makro, Mikro, Mammon“ – der Podcast der WirtschaftsWoche  

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Konjunktur, Online-Artikel, Prof. Dr. Thomas Mayer, Wirtschaftspolitik, Zeitungsartikel


Die Aktienkurse erreichen ständig neue Höhen. Schuld sind die Notenbanken – und neuerdings auch die Regierungen, so Thomas Mayer.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche …

       Beiträge, Diskussionspapiere, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Prof. Dr. Thomas Mayer, Studien, Wirtschaftswissenschaften


In diesem Papier vergleichen Gunther Schnabl und Thomas Mayer keynesianische, neoklassische und österreichische Erklärungen für niedrige Zinsen und stagnierendes Wachstum.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche …