EZB, Geldpolitik, Prof. Dr. Thomas Mayer, Zeitungsartikel

Die Kaufkraft des Geldes lässt sich nicht objektiv messen und ein Inflationsziel nicht erzwingen, so Thomas Mayer. Bevor die EZB die Diskussion um eine neue Interpretation ihrer Verpflichtung auf Preisstabilität beginnt, solle sie sich daher zuerst über die Grenzen ihres Wissens klarwerden.

Kommentar verfassen