Allgemein, Buchvorstellung, Dr. Michael von Prollius, Hubert Milz

In der „Edition Forum Freie Gesellschaft“ ist Ende Mai 2020 beim Verlag BoD das Buch „Geld – Eine kleine Ideengeschichte“ von Hubert Milz, Mitglied der Hayek-Gesellschaft erschienen.

 

Das Buch ist online bestellbar, z. B. bei Amazon, Thalia, Hugendubel oder auch direkt beim BoD-Shop: https://www.bod.de/buchshop/geld-9783751934343

Der Herausgeber der Reihe, Dr. Michael von Prollius, vermerkte zu dem Buch:

»Eine kleine Ideengeschichte des Geldes … übersichtlich, kompakt und kenntnisreich erarbeitet. Die intellektuelle Geldgeschichte ist aus Notizen zu Geld und Währung mit theoretischen, historischen und persönlichen Anmerkungen entstanden. Die übersichtlich gegliederte Darstellung lässt sich rasch erfassen und bietet einen reichen Anmerkungsteil. Der Überblick beginnt mit der Entstehung des Geldes und reicht über Antike und Mittelalter bis in die heutige Zeit mit ihren Banken- und Währungskrisen. Alternativen zur heutigen Geldordnung runden die Ideengeschichte ab.«

Kommentar verfassen